Am Nachmittag des Feiertages Christi Himmelfahrt wurde die FF Steinberg-Rohrbach mittels Sirenenalarm zu Ölbindearbeiten auf den Steinberg (Landesstraße 382) gerufen. Ein Traktor hat Öl verloren. Mittels zweier Verkehrslotsen wurde der Verkehr geregelt, ehe die Feuerwehr mit den Ölbindearbeiten beginnen konnte.

Weiterlesen ...

Zu einem Verkehrsunfall "PKW gegen Baum" wurde die FF Steinberg-Rohrbach Sonntagmittag gegen 12:30 Uhr in den Ortsteil Rohrbach (Hitzendorf) gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde die Unfallstelle sofort mittels zwei Verkehrslotsen abgesichert, sowie ein Brandschutz eingerichtet.

Weiterlesen ...

Zu einem Kellerbrand wurden die Feuerwehren Steinberg-Rohrbach und St. Oswald bei Plankenwarth kurz vor Mitternacht nach Rohrbach alarmiert. Die Bewohner wurden glücklicherweise rechtzeitig auf die starke Rauchentwicklung im Keller aufmerksam und alarmierten umgehend die Feuerwehr. Feuerwehrmann Florian Kollegger fuhr direkt zum Einsatzort und konnte den Entstehungsbrand löschen, bevor die restliche Mannschaft mit dem Tanklöschfahrzeug und schwerem Atemschutz eintraf.

Weiterlesen ...

Am Karsamstag um 20:30 Uhr ist die Feuerwehr Steinberg-Rohrbach zu Löscharbeiten im Zuge eines Osterfeuers nach Thal ausgerückt. Der Besitzer des brennenden Osterhaufens hatte einen Feuerwehrkameraden, der in Nähe wohnt, alarmiert, da aufgrund des starken Windes bereits Teile der Wiese und angrenzenden Ackers zu Glosen begonnen hatten. Eine Ausbreitung des Osterfeuers konnte durch das schnelle Eingreifen verhindert werden.

Weiterlesen ...

Die Alarmmeldung am heutigen Nachmittag lautete „Küchenbrand / 1 Person im Haus“. Umgehend wurden die Feuerwehren Steinberg-Rohrbach, St. Oswald bei Plankenwarth, die Teleskopmastbühne der Betriebsfeuerwehr Sappi und die Rettung alarmiert.

Weiterlesen ...

Am Ende der Wehr- und Wahlversammlung am Sonntagvormittag wurde die FF Steinberg-Rohrbach zu einer Baumbergung in Thal alarmiert. Aufgrund des starken Windes waren im Anschluss weitere Einsätze in Thal und Rohrbach notwendig. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Weiterlesen ...

Die letzten Tage waren für die Mitglieder der FF Steinberg-Rohrbach sehr einsatzreich. Neben Fahrzeugbergungen und umgefallener Bäume musste auch zu einer Türöffnung nach einem medizinischen Notfall und mit schwerem Atemschutz zu einem Gasaustritt in einem Einfamilienhaus ausgerückt werden.

Weiterlesen ...

„PKW Brand / Person in Fahrzeug“ lautete die Alarmmeldung um 02:05 Uhr. Die FF Steinberg-Rohrbach wurde gemeinsam mit der FF Hitzendorf nach Holzberg (Gemeinde Hitzendorf) alarmiert. Nach zeitgleichem Eintreffen wurde umgehend ein Löschangriff durchgeführt. Glücklicherweise stellte sich heraus, dass sich keine Personen mehr im Fahrzeug befunden haben.

Weiterlesen ...

Sirenenalarm mit der Einsatzinformation – Verkehrsunfall in Rohrbach, keine verletzen Personen.

Weiterlesen ...

Am Montagvormittag wurden die Feuerwehren Hitzendorf und Steinberg-Rohrbach zu einem Verkehrsunfall in Mantscha gerufen (L383). Ein Kleintransporter musste mittels Seilwinde des Tanklöschfahrzeuges aufgerichtet werden.

Weiterlesen ...

Ein über 10m langer Regionalbus steckte in einer engen und zusätzlich steilen Kurve im Bereich Schmiedleiten fest. Der Überhang vorne und hinten war am Asphalt der Fahrbahn aufgesessen. Um eine möglichst beschädigungsfreie Bergung zu gewährleisten, wurde vom Einsatzleiter ein Spezialkran angefordert, welcher im Stande ist, die gesamte Last des Busses zu heben.

Weiterlesen ...

Um 05:26 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Steinberg-Rohrbach alarmiert, da ein Baum auf die stark frequentierte Landesstraße L301 gefallen war. Beamte der Polizeiinspektion Hitzendorf waren beim Eintreffen bereits vor Ort und haben die Straße gesperrt. Der Baum wurde schließlich rasch beseitigt, um die Fahrbahn für den starken Morgenverkehr wieder freigeben zu können.

Weiterlesen ...

 

FF Steinberg-Rohrbach
Steinberg 138
8151 Rohrbach-Steinberg
0664 / 92 04 540

NOTRUF: 122

Bereichsfeuerwehrverband
Graz-Umgebung / Abschnitt 6

Scroll to top