Gegen Mittag wurde zu einer Fahrzeugbergung im Bereich „Schmiedleiten“ der Landesstraße L382 alarmiert. Ein Fahrzeug drohte nach einem Ausweichmanöver auf dem feuchten Bankett, den Hang abzurutschen. Mittels Seilwinde konnte der PKW rasch aus dieser misslichen Lage befreit werden.

Weiterlesen ...

Am 21. September wurde die FF Steinberg-Rohrbach mittels Sirene zu einem B06-BMA-Alarm (Brandmeldeanlage) ins Gepflegt Wohnen Pflegeheim nach Thal alarmiert. Bei einer Vor-Ort-Besichtigung konnte festgestellt werden, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Es war kein Einsatz erforderlich. So konnte die Feuerwehr wieder ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Weiterlesen ...

Am 16. September wurde die FF Steinberg-Rohrbach mittel Sirene zu einem B06-BMA-Alarm (Brandmeldeanlage) alarmiert. Bei einer Vor-Ort-Besichtigung konnte festgestellt werden, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Es war kein Einsatz erforderlich. So konnte die Feuerwehr wieder ins Rüsthaus einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.

Weiterlesen ...

Am 13. September ereignete sich kurz nach 20 Uhr ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen und zwei verletzten Personen auf der Landesstraße 336 Richtung Hitzendorf. Beim Eintreffen am Unfallort wurde die Landesstraße mittels Verkehrslotsen abgesperrt, ein Brandschutz errichtet, eine Beleuchtung aufgebaut, sowie bei der Erstversorgung der verletzten Personen unterstützt.

Weiterlesen ...

Am frühen Sonntagmorgen wurde die FF Steinberg-Rohrbach zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Die Alarmierung lautete „Verkehrsunfall mit verletzter Person auf L301“. Der First Responder Hitzendorf mit Rosa Schlögl war ebenfalls umgehend am Einsatzort und kümmerte sich um den Fahrzeuglenker.

Weiterlesen ...

Am 8. September wurde die FF Steinberg-Rohrbach (zeitgleich fand eine Ausschuss-Sitzung im Feuerwehrhaus statt) zu einer Baumbergung nach Thal, Höhe Thalersee, Richtung Graz-Gösting alarmiert. Nach Absicherung des Einsatzortes konnte der Baum mithilfe eines Traktors von der Straße entfernt werden.

Weiterlesen ...

Am 7. September wurde die FF Steinberg-Rohrbach um 16:35 Uhr zu einer Baumbergung am Otterweg nach Rohrbach alarmiert. Beim Eintreffen wurde die Straße mittels Verkehrslotsen gesperrt, danach konnte der Baum entfernt und die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Weiterlesen ...

Am 5. September wurde die FF Steinberg-Rohrbach zu einer Fahrzeugbergung in den Hitzendorfer Ortsteil Rohrbach alarmiert. Ein PKW rollte ohne Insassen in eine steile Kuhweide und wurde schließlich durch einige Bäume gebremst. Mittels Greifzug und dem Traktor eines Nachbarn konnte das Fahrzeug geborgen werden.

Weiterlesen ...

Am 22. August wurde die FF Steinberg-Rohrbach mittels stillen Alarms zu einem Einfamilienwohnhaus nach Rohrbach alarmiert, wo in Folge der Unwetterschäden ein Teil des Ziegeldachs abgedeckt wurde. Nach den vorbereitenden Sicherungsmaßnahmen konnten die Ziegeln am Dach wieder befestigt werden. 

Weiterlesen ...

Am 19. August wurden die Freiwilligen Feuerwehren Steinberg-Rohrbach und Hitzendorf gegen 11:00 Uhr zu einem Küchenbrand am Steinberg alarmiert. Auf einem Herd begann es zu brennen. Die Atemschutztrupps der beiden Feuerwehren stellten nach dem Eintreffen am Einsatzort sofort eine Löschleitung mittels HD-Rohr her.

Weiterlesen ...

Am Nachmittag zog ein heftiges und vor allem unerwartetes Unwetter über das Einsatzgebiet der FF Steinberg-Rohrbach. In Thal und im Hitzendorfer Ortsteil Steinberg sind mehrere Bäume auf die Landes- und Gemeindestraßen gefallen.

Weiterlesen ...

Am 23. Juli zog ein starkes Gewitter über das Einsatzgebiet der FF Steinberg-Rohrbach. In der Nacht auf Sonntag wurden wir zu mehreren Baumbergungen auf die Landesstraßen 301 und 382, Ortsteil Rohrbach, und zu einem Blitzeinschlag nach Thal alarmiert.

Weiterlesen ...

 

FF Steinberg-Rohrbach
Steinberg 138
8151 Rohrbach-Steinberg
0664 / 92 04 540

NOTRUF: 122

Bereichsfeuerwehrverband
Graz-Umgebung / Abschnitt 6

Scroll to top