Wegen extremer Hitze- und Rauchentwicklung frisch eingelagerter Hackschnitzel, hatte der Besitzer die Feuerwehr alarmiert.

Weiterlesen ...

Zwei umgestürzte Bäume blockieren in Steinberg eine Zufahrtsstraße.

Weiterlesen ...

Aufgrund der starken Regenfälle drohte im Ortsgebiet Thal ein Wasserbassin überzulaufen und ein Wohnhaus zu überfluten.

Weiterlesen ...

Um 01:39 Uhr wurden die Feuerwehren Hitzendorf, Berndorf und Steinberg-Rohrbach gemeinsam zu einem Wirtschaftsgebäudebrand in Holzberg alarmiert. Das Gebäude stand bei der Alarmierung bereits in Vollbrand.

Weiterlesen ...

In der Eckstraße in Thal kollidierte ein PKW mit einem Strom-Mast. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt.

Weiterlesen ...

Nach den 3 Einsätzen am Samstag (schwerer Motorradunfall, Wohnhausbrand und Baumbergung) gab es am Sonntagnachmittag einen weiteren Sirenenalarm. Einsatzstichwort: T07-Unwetter, ein Baum ist auf die Fahrbahn der L301 gestürzt.

Weiterlesen ...

Nach dem schweren Motorradunfall am Nachmittag gab es am Abend einen weiteren Sirenenalarm. Nach einem Blitzschlag kam es bei einem Wohnhaus in Rohrbach, Gem. Hitzendorf zu einem Wohnhausbrand.

Weiterlesen ...

Ein Motorradfahrer kam auf der L301 im Streckabschnitt „Wolfgrubn“ mit seinem Motorrad in der S-Kurve zu Sturz. Bei dem Unfall kam der Lenker auf der Straßenböschung zu liegen, dabei erlitt er schwere Verletzungen.

Weiterlesen ...

Während nach starken Regenfällen, Sturm und Gewitter mehrere Bäume über Landes- und Gemeindestraßen zu entfernen waren, wurde nach Thal-Linak zu einem Wohnhausbrand alarmiert.

Weiterlesen ...

Nach Sirenenalarm lautete die Einsatzinformation – Achsbruch bei Traktor, Flüssigkeit tritt aus – Thal, Eckstraße

Weiterlesen ...

Nach einem erneuten extremen Starkregen im Gemeindegebiet von Thal und Hitzendorf wurde um 18:42 Uhr zu mehreren Einsatzadressen alarmiert. Binnen kürzester Zeit gingen am Abend 78 Notrufe ein: Hangrutschungen, Keller unter Wasser, überflutete Straßen, umgestürzte Bäume. Feuerwehren aus weniger betroffenen Gebieten in Graz-Umgebung wurden zur Unterstützung nachalarmiert.

Auch an den folgenden zwei Tagen (Donnerstag und Freitag) war die FF Steinberg-Rohrbach mit Pump-, Aufräum- und Sicherungsarbeiten im Einsatz.

Weiterlesen ...

Bereits um 05:12 Uhr wurden die ehrenamtlichen Helfer der FF Steinberg-Rorhbach zu einer Baumbergung nach Thal alarmiert. Gegen Mittag ertönte erneut die Sirene, nachdem ein Starkregen über Thal niedergegangen war. Baumbergungen, Pumparbeiten und Straßenreinigungen bis in die Abendstunden waren die Folge.

Weiterlesen ...

 

FF Steinberg-Rohrbach
Steinberg 138
8151 Rohrbach-Steinberg
0664 / 92 04 540

NOTRUF: 122

Bereichsfeuerwehrverband
Graz-Umgebung / Abschnitt 6

Scroll to top