Aus noch unbekannter Ursache kam es am Samstagabend in Steinberg zu einem Brand einer Thujenhecke. Dabei geriet eine über 2 Meter hohe Thujenhecke, begünstigt durch starke Windböen, auf einer Länge von über 20 Metern in Vollbrand.

Weiterlesen ...

Nach der Tierrettung am Vormittag gab es am Nachmittag des Faschingsdienstags eine weitere „Stille Alarmierung“ (Pager u. Alarm-SMS, keine Sirene). Ein PKW ist aufgrund eines Ausweichmanövers beim Reversieren vom Bankett abgekommen und abgerutscht.

Weiterlesen ...

Ein aufmerksamer Fußgänger nahm in Oberberg/Rohrbach miauen aus einem Kanalschacht wahr und alarmierte die Feuerwehr.

Weiterlesen ...

Aufgrund des Sturmtiefs "Petra" mit seinen starken Sturmböen ist ein Baum, in Steinberg, auf eine Zufahrtsstraße gefallen.

Weiterlesen ...

Ausgelöst durch ein Überholmanöver kam es in Hitzendorf, Ortsteil Neudorf, zu einem spektakulären Verkehrsunfall. Ein Fahrzeuglenker durchbrach mit seinem PKW die hölzernen Leitblanken und blieb danach seitlich, eingekeilt in dem mit Steinen ausgelegten Bachbett, in der Luft hängend liegen.

Weiterlesen ...

Am Donnerstagabend ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Thalstraße. Trotz erheblichen Sachschadens beim Fahrzeug, blieben die beiden Insassen unverletzt.

Weiterlesen ...

Nach einem Wasserrohrbruch in einem Einfamilienhaus im Gemeindegebiet von Thal, musste der Keller ausgepumpt werden.

Weiterlesen ...

Der Einsatz-Marathon geht weiter! Bereits zum sechsten Mal wurden wir im heurigen Jahr mittels Sirenenalarm zu einem Einsatz gerufen.

Weiterlesen ...

Nachdem in der Nacht 2 Einsätze abgearbeitet werden mussten, ereigneten sich am folgenden Tag erneut 2 Einsätze. Zuerst musste ein Brand am Waldrand gelöscht werden. Kurze Zeit später wurde, wie bereits am Vorabend, zu einer Türöffnung alarmiert.

Weiterlesen ...

Ereignisreiche Nacht für die freiwilligen Mitglieder der Feuerwehr Steinberg-Rohrbach. Am 02.01.2020 wurde um 20:55 Uhr zu einer Türöffnung in Rohrbach alarmiert. Ein paar Stunden später am 03.01.2020 um 02:19 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Thalerseestraße.

Weiterlesen ...

10 Minuten nach Jahreswechsel wurde mittels Sirene zu einem Wiesenbrand alarmiert. Der Notrufer meldete jedoch in der Hektik eine falsche Einsatzadresse, wo kein Brand vorgefunden werden konnte. Erst nach Rückruf konnte der genaue Einsatzort eruiert werden.

Weiterlesen ...

Mittels Sirenenalarm und dem Alarmstichwort - T10 (VU - eingeklemmte Person) PKW überschlagen, liegt vor Haus - wurden die Feuerwehren Steinberg-Rohrbach und Hitzendorf zu einem Verkehrsunfall nach Niederberg gerufen.

Weiterlesen ...

 

FF Steinberg-Rohrbach
Steinberg 138
8151 Rohrbach-Steinberg
0664 / 92 04 540

NOTRUF: 122

Bereichsfeuerwehrverband
Graz-Umgebung / Abschnitt 6

Scroll to top