Gemeinsam mit den Feuerwehren Hitzendorf und St. Oswald b. Pl. - St. Bartholomä wurde im Rohbau des Seniorenheimes in Thal eine Atemschutzübung durchgeführt. Verschiedene Vorgehensweisen bei der Brandbekämpfung und der Menschenrettung konnten in mehreren Durchgängen beübt werden.

Weiterlesen ...

Nach dem großen Um- und Zubau der Volksschule in Thal wurde gleich am Anfang des Schuljahres eine erste Räumungsübung angesetzt. Ziel dabei ist es, dass die SchülerInnen als auch das Lehrpersonal ein geordnetes Verlassen des Gebäudes üben. Damit der Ablauf realitätsnah für die SchülerInnen erfolgt, hat auch die Feuerwehr an der Räumungsübung teilgenommen. Unter der Leitung von Frau Direktorin Justine Holland verlief die Übung, wie gewohnt, sehr vorbildlich.

Weiterlesen ...

Um 05:18 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf der Thalerseestraße gerufen. Ein Fahrzeug ist aus ungeklärter Ursache nachts von der Fahrbahn abgekommen und auf einem Kanalschacht hängen geblieben. Der Lenker blieb unverletzt. Das manövrierunfähige Fahrzeug wurde mittels Seilwinde auf die Fahrbahn gezogen und für den Abtransport vorbereitet.

Weiterlesen ...

Die Freiwillige Feuerwehr wurde zu einer Katzenrettung in einem Waldstück beim Thalersee alarmiert. Der Kater Garfield war mit seiner Besitzerin spazieren, als er vor Hunden auf einen Baum fliehen musste. Rasch konnte das verängstigte Haustier über eine Leiter unversehrt gerettet werden.

Weiterlesen ...

Am Mittwochvormittag ist eine hochträchtige Kuh in Thal 2 Meter tief in einen Misthaufen gestürzt und bis zum Hals versunken. In mühevoller Kleinarbeit konnte die Kuh behutsam aus ihrer misslichen Lage befreit werden.

Weiterlesen ...

Vor dem offiziellen Schulstart wurde eine Monatsübung genutzt, um die neue Volksschule von Thal mit Vizebürgermeisterin Gerhild Langmann zu besichtigen. Technische Details, welche für den Einsatzfall relevant sein könnten, wurden von Baumeister Gerd Langmann erklärt.

Weiterlesen ...

Unterkategorien

 

FF Steinberg-Rohrbach
Steinberg 138
8151 Rohrbach-Steinberg
0664 / 92 04 540

NOTRUF: 122

Bereichsfeuerwehrverband
Graz-Umgebung / Abschnitt 6

Scroll to top