Ein kräftiger Sturm sorgte innerhalb von 24 Stunden für insgesamt 11 Einsätze. Großteils mussten entwurzelte Bäume von stark frequentierten Landesstraßen entfernt werden. Auch ein Hausdach wurde durch umfallende Bäume erwischt.

Die starken Sturmböen begannen am Muttertag und wurden erst am nächsten Tag gegen Mittag schwächer. Dadurch mussten die meisten Einsätze bei Nacht abgewickelt werden, unter der ständigen Gefahr, dass während der Aufräumarbeiten weitere Bäume entwurzelt werden.

Das Gemeindegebiet von Thal war wieder sehr stark betroffen. Ebenfalls am Muttertag waren hier im Vorjahr zahlreiche Einsätze durch einen Platzregen mit Murenabgängen und Überschwemmungen abzuarbeiten.

Alarmierung: 21:42 Uhr / 05:40 Uhr / 08:35 Uhr

Eingesetzt: TLF, KRF und MTF Steinberg-Rohrbach

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Unwetterwarnungen - www.uwz.at

FF Steinberg-Rohrbach
Steinberg 138
8151 Rohrbach-Steinberg
0664 / 92 04 540

NOTRUF: 122

Bereichsfeuerwehrverband
Graz-Umgebung / Abschnitt 6

Scroll to top