Mittels Sirenenalarm und dem Alarmstichwort "T10 (VU - eingeklemmte Person) PKW gegen Baum, Lenker im Fahrzeug" wurden die Feuerwehren Steinberg-Rohrbach und St. Oswald zu einem Verkehrsunfall nach Rohrbach, Otterweg gerufen.

Ein PKW ist von der Straße abgekommen, gegen ein Verkehrszeichen und einen Baum geprallt. Nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte und Erkundung durch Einsatzleiter OBI Meixner konnte, nachdem der Fahrzeuglenker offensichtlich unverletzt neben seinem Fahrzeug stand, Entwarnung gegeben werden. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und die sich auf Anfahrt befindende Feuerwehr St. Oswald über Funk abbestellt. Wrackteile wurden eingesammelt, ausgeronnene Betriebsmittel mit Ölbindemittel gebunden und entsorgt. Nachdem der PKW von einem Abschleppdienst, den der Fahrzeuglenker selbst angefordert hat, entfernt worden war, wurde die Straße gereinigt und anschließend der Einsatz beendet.
 
Alarmierung: 22:49 Uhr
Eingesetzt: TLF-4000, KRF und MTF Steinberg-Rohrbach mit 19 Einsatzkräften, FF St. Oswald, Rotes Kreuz und die Polizei
Einsatzdauer: 2 Stunden
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Unwetterwarnungen - www.uwz.at

FF Steinberg-Rohrbach
Steinberg 138
8151 Rohrbach-Steinberg
0664 / 92 04 540

NOTRUF: 122

Bereichsfeuerwehrverband
Graz-Umgebung / Abschnitt 6

Scroll to top