Ein Fahrzeuglenker ist auf der L 301 mit seinem PKW von der Straße abgekommen und im angrenzenden Wald gegen einen Baum geprallt.

Nach tel. Alarmierung rückte eine sich im Rüsthaus befindende Gruppe unter dem Kommando von HBI Huber zum Einsatzort, der sich im Einsatzbereich unserer Feuerwehr befand, aus. 
Beim Eintreffen am Einsatzort ergab sich folgende Situation: PKW gegen einen Baum geprallt – Rettung, Polizei und FF Hitzendorf vor Ort.
Einsatztätigkeit: Brandschutz aufgebaut, Einsatzstelle abgesichert, Verkehr mittels Lotsen geregelt und das Fahrzeug für den Abtransport vorbereitet.
 
Alarmierung: 22:17 Uhr
Eingesetzt: KRF Steinberg-Rohrbach mit 8 Einsatzkräften, Rettung, Polizei und FF Hitzendorf
Einsatzdauer: 2 Std.
 
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Unwetterwarnungen - www.uwz.at

FF Steinberg-Rohrbach
Steinberg 138
8151 Rohrbach-Steinberg
0664 / 92 04 540

Scroll to top