Nach dem Dienstag gab es auch am Mittwoch wieder Unwettereinsatz im Gemeindegebiet Thal. Diesmal ähnlich dem Szenario wie nach dem heftigen Unwetter vor einem Monat.

Aufgrund der steigenden Anzahl der Einsatzadressen und um diese möglichst rasch abarbeiten zu können wurde wieder die Freiwillige Feuerwehr Hitzendorf zur Unterstützung angefordert.
 
Unsere Alarmstichwörter waren:
1 Person in Zwangslage
überflutete und vermurte Straßen
mehrere Keller unter Wasser
Tiefgarage unter Wasser
umgestürzter Baum
verstopfte Kanäle
 
Bis um ca. 21:00 Uhr konnten alle Einsatzadressen so gut wie möglich abgearbeitet werden sodass die eingesetzten Einsatzkräfte wieder zu ihren Rüsthäusern zurückkehren konnten. Natürlich mussten Fahrzeuge und Gerätschaften noch vor dem nach Hause gehen gereinigt bzw. versorgt werden.
 
Alarmierung: 16:56 Uhr
Eingesetzt: TLF 4000, KRF, LKW und MTF-Steinberg-Rohrbach bzw. RF Hitzendorf mit in Summe 28 Einsatzkräften
Einsatzdauer: 4 Stunden
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Unwetterwarnungen - www.uwz.at

FF Steinberg-Rohrbach
Steinberg 138
8151 Rohrbach-Steinberg
0664 / 92 04 540

Scroll to top