Samstagfrüh kam eine PKW-Lenkerin mit ihrem Fahrzeug auf der mit etwas Schnee bedeckten L331 von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug streifte die Tiefenbachbrücke, überschlug sich und kam im Gestrüpp auf der gegenüberliegenden Bachseite am Dach zu liegen.

Die Fahrzeuglenkerin konnte sich nach dem PKW-Überschlag selbst aus dem Fahrzeug befreien. Beim Eintreffen am Einsatzort wurde die Lenkerin bereits von  Rettungssanitätern in einem Rettungsauto betreut und anschließend ins Krankenhaus gebracht.
Unsererseits wurden Sicherungsmaßnahmen wie Brandschutz, Verkehrsregelung, Ausleuchten der Unfallstelle usw. durchgeführt. Weiters mussten wir das Autowrack mittels Seilwinde und Tanklöschfahrzeug für den weiteren Abtransport wieder auf die Räder stellen und zurück ans linke Bachufer bringen.
 
Alarmierung: 01:50 Uhr
Eingesetzt: KRF und TLF 4000 Steinberg-Rohrbach mit 16 Einsatzkräften, Rotes Kreuz (2 Fahrzeuge) und die Polizei
Einsatzdauer: 2 Std.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Unwetterwarnungen - www.uwz.at

FF Steinberg-Rohrbach
Steinberg 138
8151 Rohrbach-Steinberg
0664 / 92 04 540

Scroll to top