Einer christlichen Gesinnung folgend feiert die Feuerwehr Steinberg-Rohrbach alljährlich einen Festgottesdienst zu Ehren des Heiligen Florian, dem Schutzpatron der Feuerwehren.

Nachdem sich das Einsatzgebiet der Freiwilligen Feuerwehr Steinberg-Rohrbach über die Gemeinden Hitzendorf und Thal erstreckt wird die Florianifeier abwechselnd in Thal bzw. in Hitzendorf gefeiert.
 
Zuerst marschierte die Feuerwehr Steinberg-Rohrbach gemeinsam mit Herrn Bürgermeister Matthias Brunner und Frau Vizebürgermeister Gerhild Langmann vom Umweltzentrum Thal beginnend zur Jakobus-Kirche. Nach der Segnung der Feuerwehrfahrzeuge durch Herrn Pfarrer Mag. Karl Niederer wurde in der Kirche ein stimmungsvoller Festgottesdienst gefeiert. Im Zuge der Heiligen Messe danke der Herr Pfarrer den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Steinberg-Rohrbach ganz besonders für die Unwettereinsätze 2018 im Gemeindegebiet Thal und überraschte Hauptbrandinspektor Josef Huber stellvertretend für alle Kameraden/innen der Feuerwehr mit einem ganz besonderen Geschenk. Dieser wiederum versprach das Geschenk selbstverständlich mit allen Feuerwehrmitgliedern zu teilen. Nach dem Gottesdienst überreichte noch der Herr Pfarrer an alle eine Karte mit dem Bild der betenden Hände von Albrecht Dürrer und der Überschrift: Thal DANKT der Feuerwehr Steinberg-Rohrbach (siehe Fotos). Ebenso sprach Herr Bürgermeister Brunner in seiner Rede Dank und Anerkennung für die erbrachten Leistungen an die Feuerwehr Steinberg-Rohrbach aus.
Abschließend gab es noch bei sonnigem Frühlingswetter und musikalischer Umrahmung durch den Musikverein Thal vor der Kirche eine Verköstigung durch das Pfarrkaffee Thal.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Unwetterwarnungen - www.uwz.at

FF Steinberg-Rohrbach
Steinberg 138
8151 Rohrbach-Steinberg
0664 / 92 04 540

NOTRUF: 122

Bereichsfeuerwehrverband
Graz-Umgebung / Abschnitt 6

Scroll to top