Auch 2019 wurde von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Steinberg-Rohrbach, einem alten Brauch folgend, ein Maibaum aufgestellt.

Als Organisator und Verantwortlicher hat sich diesmal Brandmeister Tommy Hecher bereit erklärt. Aufgestellt wurde der Baum natürlich auch am Anwesen der Familie Hecher in Steinberg. Den Baum stellte nach 2017 abermals Gemeinderat und Gemeindevorstandsmitglied Ing. Werner Roth zur Verfügung.
Nach dem Fällen des Baumes im Wald, dem aufwendigen Transport und mehrstündigen Vorbereitungsarbeiten wurde der Maibaum am Abend auf traditionelle Weise, d.h. mit Muskelkraft, aufgestellt. Das Aufstellen des etwas zu lange geratenen Baumes stellte diesmal an die Kameraden/innen ganz besondere Herausforderungen, die aber selbstverständlich gelöst werden konnten. Natürlich wurde dann die erfolgreiche Tätigkeit im Sinne der Kameradschaftspflege nachträglich bei Gulaschsuppe und hausgemachten Bäckereien ausgiebig besprochen.
 
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Unwetterwarnungen - www.uwz.at

FF Steinberg-Rohrbach
Steinberg 138
8151 Rohrbach-Steinberg
0664 / 92 04 540

NOTRUF: 122

Bereichsfeuerwehrverband
Graz-Umgebung / Abschnitt 6

Scroll to top