Auf vielseitigen Wunsch wurde abermals ein Maibaum von der Freiwilligen Feuerwehr Steinberg-Rohrbach aufgestellt.

Nachdem die Familie Kollegger-Dirnberger sich bereit erklärte einen Baum zu Spenden wurde beschlossen den Maibaum auch auf ihrem Anwesen am Steinberg aufzustellen.
Nachdem der Baum gefällt war wurde er vorerst zum Anwesen Haindlschneider gebracht um ihn mit Schnitzereien und Verzierungen zu versehen. Von hier wurde der etwa 30m lange Baum mit Muskelkraft und einem über 50 Jahre alten Warchalowski-Traktor zum Haus der Familie Kollegger-Dirnberger transportiert. Anschließend haben die Kameraden den Maibaum nach traditioneller, schweißtreibender Art und Weise aufgestellt.
Natürlich wurde der Erfolg im Sinne der Kameradschaftspflege bei Grillwürstel und Grillkotelett, die dankenswerterweise auch von Frau Alexandra Kollegger zubereitet wurden, ausgiebig besprochen. Als Draufgabe gab es hausgemachte Bäckereien von unseren Partnerinnen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Unwetterwarnungen - www.uwz.at

FF Steinberg-Rohrbach
Steinberg 138
8151 Rohrbach-Steinberg
0664 / 92 04 540

Scroll to top