„FRIEDENSLICHT AUS BETHLEHEM “

Das Friedenslicht aus Bethlehem leuchtet heuer bereits zum 32. Mal als Weihnachtsbrauch und wird als Sinnbild der Botschaft vom Weihnachtsfrieden in beinahe allen europäischen Ländern verteilt.

Bei der Friedenslichtübergabe des Bereichsfeuerwehrverbandes Graz-Umgebung am 23. Dezember in Nestelbach bei Graz wurde im Rahmen einer besinnlichen Feier das Licht an die Feuerwehren übergeben. Dabei übernahm auch die Feuerwehrjugend der Freiwilligen Feuerwehr Steinberg-Rohrbach das Friedenssymbol, um es am Heiligen Abend an die Bevölkerung zu verteilen.
 
Wie bereits in den vergangenen Jahren kamen am Vormittag des Heiligen Abend wieder unzählige Menschen aus der Umgebung und aus der Gemeinde Thal zu unserem Rüsthaus um das Friedenslicht abzuholen. Unter den Gästen befand sich unter anderen auch Bürgermeister Matthias Brunner, der für sich und seine Angehörigen das Friedenssymbol bei uns abholte. Natürlich konnten sich alle Besucherinnen und Besucher für den Rückweg wieder mit warmen Getränken und Weihnachtskeksen stärken.
Interessierten Gästen wurde das Rüsthaus gezeigt, Fahrzeuge und Gerätschaften erklärt und damit die Wartezeit auf die Bescherung verkürzt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Unwetterwarnungen - www.uwz.at

FF Steinberg-Rohrbach
Steinberg 138
8151 Rohrbach-Steinberg
0664 / 92 04 540

Scroll to top