Zum ersten Mal wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Steinberg-Rohrbach ein Maibaum aufgestellt.

Nach Überlegungen wie man die Kameradschaftspflege erweitern könnte, wurde auf Wunsch einiger Kameraden beschlossen einen Maibaum aufzustellen. Ein Spender für den Baum wurde mit Gemeindevorstandsmitglied und Gemeinderat Ing. Werner Roth schnell gefunden. Als idealer Ort für diesen Brauch erwies sich das Anwesen am Steinberg von unserem Kommandant-Stellvertreter Oberbrandinspektor Dietmar Meixner.
Nach dem Fällen des Baumes im Wald, dem aufwendigen Transport und mehrstündigen Vorbereitungsarbeiten wurde der Maibaum am Abend auf traditionelle Weise aufgestellt. Eine Besonderheit bei den Schnitzereien ist die Verzierung mit „2017 FF und dem Feuerwehrwappen“. Natürlich wurde die erfolgreiche Arbeit nachträglich bei Grillwürstel und Getränk bzw. Bäckereien von unseren Frauen ausgiebig besprochen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Unwetterwarnungen - www.uwz.at

FF Steinberg-Rohrbach
Steinberg 138
8151 Rohrbach-Steinberg
0664 / 92 04 540

Scroll to top