Die besten Funker kommen wieder einmal von der Feuerwehr Steinberg-Rohrbach.

Am Samstag, dem 17. 10. 2015 fand der 30. Bereichsfunkbewerb, der erstmalig in digitaler Form durchgeführt wurde, statt. Veranstaltet wurde der Bewerb unter der Leitung des verantwortlichen Bereichsfunkbeauftragten, OBM d.F. Matthias Huber vom Bereichsfeuerwehrverband Graz-Umgebung gemeinsam mit der FF Gössendorf. 115 Bewerberinnen und Bewerber aus den Bezirken Graz-Umgebung, Graz, Deutschlandsberg, Leibnitz, Bad Radkersburg und Weiz stellten sich der Herausforderung, auf 5 Stationen ihr praktisches und auf 1 Station das theoretische Wissen unter Beweis zu stellen.
 
Die Ablöse unserer renommierten Funker, die in den vergangenen Jahren hervorragende Ergebnisse erreichten, funktionierte perfekt.
 
In der Jugendwertung erreichte JFM Alice Meixner, die erstmalig an einem Bewerb teilnahm, den 1. Platz.
 
In der Einzelwertung siegte OFM Thomas Maier. Die Debütanten JFM Lena Schmiedbauer und PFM Nadja Halsegger belegten den 3. und 4. Platz.
 
In der Gruppenwertung ging der 1. Platz mit den Teilnehmern PFM Nadja Halsegger, FM Lisa Heinrich und OFM Thomas Maier, nach einjähriger Pause, ebenfalls wieder an die Feuerwehr Steinberg-Rohrbach.
 
Das Funkleistungsabzeichen in Bronze erhielt:
PFM Christoph Roth, FM Lukas Heinrich, PFM Florian Maier, JFM Lena Schmiedbauer , PFM Nadja Halsegger und JFM Alice Meixner
 
Re­sü­mee:
Bereichssieger in der Jugendwertung, Einzel!
Bereichssieger in der Wertung, Einzel Allgemein!
Bereichssieger in der Mannschaftswertung, Allgemein!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Unwetterwarnungen - www.uwz.at

FF Steinberg-Rohrbach
Steinberg 138
8151 Rohrbach-Steinberg
0664 / 92 04 540

NOTRUF: 122

Bereichsfeuerwehrverband
Graz-Umgebung / Abschnitt 6

Scroll to top