Am Montagabend wurde die Feuerwehr zu einem großen Ölaustritt in Thal-Linak alarmiert. Ein ähnlicher Einsatz wie vor 2 Jahren an der gleichen Stelle.

Im Zuge einer Tankreinigung wurde Heizöl in einen Tankanhänger umgepumpt, welcher überging. Das ausführende Unternehmen hat schließlich umgehend die Feuerwehr alarmiert, welche innerhalb kurzer Zeit mit 3 Fahrzeugen und 21 Mitgliedern vor Ort war.

Das ausgeflossene Heizöl wurde mittels Ölbindemittel gebunden. Durch das schnelle Handeln der Mitarbeiter und der Feuerwehr konnte eine folgenschwere Umweltverschmutzung verhindert werden.

Eingesetzt: KRF, TLF 4000 u. LKW mit 21 Einsatzkräften
Weitere Einsatzkräfte: Polizei und Bürgermeister Matthias Brunner
Einsatzdauer: 2 Stunden
 

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Unwetterwarnungen - www.uwz.at

FF Steinberg-Rohrbach
Steinberg 138
8151 Rohrbach-Steinberg
0664 / 92 04 540

Scroll to top