Drucken

Am 5. September wurde die FF Steinberg-Rohrbach zu einer Fahrzeugbergung in den Hitzendorfer Ortsteil Rohrbach alarmiert. Ein PKW rollte ohne Insassen in eine steile Kuhweide und wurde schließlich durch einige Bäume gebremst. Mittels Greifzug und dem Traktor eines Nachbarn konnte das Fahrzeug geborgen werden.