Drucken

Ein mit Hackschnitzel voll beladener Sattelzug blieb in einer engen Kurve in der Hardterstraße im Straßenbankett hängen. Da der 36to-Auflieger bereits sehr schräg stand und an einem Baum lehnte, wurde zur beschädigungsfreien Bergung ein Spezialkran der Firma ATSW angefordert. Durch Anheben der hinteren Achse konnte der Sattelzug mittels Seilwinde des Tanklöschfahrzeuges auf die Fahrbahn gezogen werden.

Alarmierung: 21:02 Uhr
Eingesetzt: TLFA-4000, KRFA-B, LKW und MTF Steinberg-Rohrbach
Einsatzdauer: 3 Stunden