Drucken

Ein aufmerksamer Fußgänger nahm in Oberberg/Rohrbach miauen aus einem Kanalschacht wahr und alarmierte die Feuerwehr.

Nach telefonischer Alarmierung und Eintreffen am Einsatzort wurde zuerst vorsichtig das Schachtgitter entfernt um die Katze nicht zu verschrecken. Natürlich flüchtete die Katze aufgrund des Geräusches zurück in die Rohre. Erst durch die Lockrufe der Besitzerin konnte das Tier wieder angelockt und aus dem Schacht gerettet werden.
 
Alarmierungszeit: 09.10 Uhr
Eingesetzt: KRF Steinberg-Rohrbach